Backen
Europa
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Käse
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ofengemüse mit Hirtenkäse und Physalis

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.08.2019 409 kcal



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), gelb
1 Paprikaschote(n), grün
1 Zucchini
1 Aubergine(n)
1 Pck. K-Classic Hirtenkäse, 200 g
2 Knoblauchzehe(n)
200 g K-Bio Cherryrispentomaten
5 EL Olivenöl
1 Limette(n), den Saft davon
Salz und Pfeffer
100 g Physalis
1 Topf Basilikum
1 EL Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Gemüse waschen, putzen und mit dem Hirtenkäse in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und grob zerteilen.

Gemüse, Käse und Knoblauch mit den Tomaten in eine Auflaufform geben. Olivenöl darüber verteilen, mit Limettensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Physalis waschen und die Blätter entfernen. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und mit Paprikapulver unter das Gemüse mischen. Gemüse ca. 25 Minuten bei 200 Grad Umluft im Ofen garen. Nach der Hälfte der Garzeit das Ofengemüse einmal umrühren. Gemüse in der Auflaufform servieren.

Dazu passt Ciabatta.

Tipp: Selbst getrocknete Tomaten geben diesem Gericht eine ganz besondere Note. Dafür ca. 200 g Cherryrispentomaten halbieren, sie mit je 1/2 TL Salz und Zucker würzen. Im Ofen mit der geöffneten Seite nach oben bei 80 Grad 5 - 6 Stunden trocknen.

Pro Portion: 409 kcal
Eiweiß: 15 g
Fett: 30 g
Kohlenhydrate: 19 g
BE: 2 g

Für mehr Inspiration und Rezepte entdecke die Kaufland Themenwelt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eiskiti

Super lecker und einfach zuzubereiten, hatte zwar keine Physalis, aber mit dem Zitronengeschmack und gutem Hirtenkäse einfach ein klasse Rezept mit Gemüse, was auch noch ordentlich satt macht! Das war nicht das letzte Mal bei uns auf dem Tisch :-)

17.09.2019 20:13
Antworten