Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Schwein
Studentenküche
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cremige Makkaroni mit Speck

einfach und in nur einem Topf gezaubert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.08.2019



Zutaten

für
500 g Makkaroni
400 g Käse, gerieben
800 ml Wasser
250 g Speck

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
In einer großen Pfanne den Speck braun und knusprig braten. Die ungekochten Makkaroni dazugeben und mit dem Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und unter ständigen Rühren die Makkaroni gar kochen. Den Käse untermengen, schmelzen lassen und das Gericht sofort servieren.

Auf diese Weise dient die Stärke im Nudelwasser zum Aufschmelzen vom Käse, sodass es völlig ohne Sahne eine cremige Käsesoße gibt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.