Gemüse
Hauptspeise
Backen
Vegetarisch
Vegan
Snack
Dünsten
Tarte

Rezept speichern  Speichern

Vegane Lauch-Quiche

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.08.2019



Zutaten

für
300 g Mehl
1 ½ Prise(n) Salz
150 g Butterersatz, veganer
112 ml Wasser
Öl
1 Stange/n Lauch
1 Sojacreme fraîche (Crème fraîche-Alternative)
Knoblauchgranulat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Mehl, Salz, Butterersatz und Wasser zu einem Mürbeteig verkneten. Den Lauch klein schneiden und in der Pfanne in etwas Öl anschwitzen. Die vegane Creme fraîche dazugeben, mit Knoblauchgranulat würzen.

Den Teig in einer Quicheform oder Muffinformen auslegen. Mit der Lauchmasse befüllen. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze 15 - 20 min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CheekyRike

Sehr gutes Rezept! Habe noch eine Lauchstange mehr genommen und veganen Reibekäse drauf gestreut. Die Cuisine mache ich immer selbst mit Cashewkernen und Wasser.

22.01.2020 08:11
Antworten