Auflauf
einfach
Frucht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Käse
Reis
Resteverwertung
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackener Reis in Tomatensoße

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.07.2019



Zutaten

für
6 EL Reis
350 ml Tomaten, passierte
150 ml Sahne
2 EL Ananasstücke
125 ml Gemüsebrühe
½ Zwiebel(n), gewürfelt
etwas Salz und Pfeffer
80 g Emmentaler, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Reis in Salzwasser fast gar kochen. Den Backofen mit Ober-/Unterhitze auf 180 °C vorheizen.

Die übrigen Zutaten, außer den Käse, in eine Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis abseihen, hinzufügen und alles miteinander verrühren.

Den geriebenen Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndauchersschatzi

Servus Patty. Freut uns, dass das Gericht so gut gemundet hat. Mit Paprika ist mit Sicherheit eine äußerst schmackhafte Alternative. Vielen Dank für den positiven Kommentar und die vielen Sternchen. Liebe Grüße aus Oberbayern. Tina & Oliver

22.08.2019 17:00
Antworten
patty89

Hallo einfach, recht schnell und lecker ich nahm Vollwert-Reis ich könnte mir auch Paprika gut statt Ananas vorstellen Danke für das Rezept LG Patty

22.08.2019 08:52
Antworten