Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.08.2005
gespeichert: 148 (0)*
gedruckt: 702 (6)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2004
166 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

8 Scheibe/n Wurst, dick geschnittene Jagdwurst oder Bierschinken
150 g Käse (Reibkäse)
Ei(er)
1 TL Öl
100 g Paniermehl, (Semmelbrösel selbst gerieben )
2 EL Butter oder anderes Bratfett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Selbst passende Scheiben von einer Jagdwurst schneiden oder fertig kaufen. Auf die Scheiben den Reibkäse streuen ( Sorte nach Belieben, nur nicht zu kräftig, weil Wurst gut gewürzt ). Aufrollen, mit einer Rouladennadel oder Holzpickern feststecken und in dem mit dem Öl verschlagenem Ei wenden. Vorsichtig auch in dem Paniermehl wenden und andrücken. Sofort in der Butter oder Margarine goldgelb braten.
Dazu Kartoffelpüree und frischen Salat.
Nudeln mit leichter Tomatensoße passen auch gut.