Johannisbeerbecher


Rezept speichern  Speichern

eifrei, histaminarm, vegan, vegetarisch, süß-sauer, für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 15.08.2019



Zutaten

für
300 g Dinkelmehl
200 g Butter oder Alsan
100 g Rohrohrzucker
Fett für die Form

Für die Füllung:

500 g Johannisbeeren
150 g Rohrohrzucker
1 TL, gehäuft Vanillezucker
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Alle Teigzutaten miteinander vermengen und in 12 gleiche Kugeln teilen (je ca 50 g) und in den Kühlschrank stellen.

Währenddessen alle Füllungszutaten in einen kleinen Topf geben, zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis es klebrig wird.

In der Zeit ein Muffinblech fetten und die Kugel hineingeben und andrücken (bis hoch an den Rand). Danach die heiße Füllung gleichmäßig hineingeben und den Rand nach innen leicht hinunterdrücken.

Bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen vorsichtig stürzen, sonst gehen sie kaputt.

Für 12 Stück

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl und weniger Zucker Danke für das Rezept LG Patty

21.09.2019 08:48
Antworten