Hähnchenschenkel auf Gemüsebett im Dutch Oven


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

geht auch im Backofen/Römertopf

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.08.2019



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel, auch mit Rückenstück
n. B. Gewürzmischung für Geflügel, nach Wahl
3 große Zwiebel(n)
3 Paprikaschote(n)
2 Zucchini
250 g Champignons
50 g Kräuterbutter
2 Fleischtomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 50 Minuten
Die Hähnchenkeulen außen und unter der Haut mit der Gewürzmischung würzen. Zum Lösen der Haut einfach den Finger zwischen Fleisch und Haut schieben. Mind. 2 Stunden ruhen lassen.

Im Dutch Oven oder auf dem (hohen) Backblech die Kräuterbutter verteilen und das Gemüse zufügen, evtl. nochmal ein wenig Salz zufügen. Ich habe zusätzlich noch 2 EL Minzöl (Olivenöl) zugefügt. Die Schenkel auf das Gemüsebett legen, den Dutch Oven Ft6 befeuern. 7 Briketts unten, 11 Briketts oben für 1 Stunde zum Schluss oben nochmal 12 Briketts zufügen und weitere 30 Minuten für die Kruste der Schenkel garen.

Alternativ im Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ebenfalls eine Stunde garen, evtl. kurz mit der Grillstufe arbeiten, damit es kross wird.

Die Zusammenstellung des Gemüsebetts kann natürlich völlig frei dem eigenen Geschmack angepasst werden. Pro Person ca. 250 g berechnen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fatbob666

Danke für das leckere Rezept,es hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben zwar noch nicht viel Erfahrung mit dem Dutch Oven aber das Rezept war super einfach und ein Gedicht.

08.08.2020 21:21
Antworten