Backen
Gemüse
Käse
Türkei
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Börek mit Spinat und Schafskäse à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 27.07.2019



Zutaten

für
700 g Spinat, frisch, küchenfertig
2 kleine Zwiebel(n), gehackt
200 g Egerlinge, klein gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, klein gehackt
2 EL Olivenöl
200 g Schafskäse, griechischer, zerbröselt
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
2 Msp. Muskatnuss, geriebene
8 Yufka-Teigblätter oder Strudelteig aus dem Kühlregal, diagonal halbiert
2 Eigelb, verquirlt
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Egerlinge und Knoblauch hierin dünsten, Spinat zugeben und zugedeckt zusammenfallen lassen. Schafskäse unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Ein Sechzehntel der Spinatmasse auf ein halbes Teigblatt geben, die kürzere Teigecke darüber schlagen, eine Runde einschlagen, die Seiten einschlagen, fast bis zum Ende weiterrollen und das freie Teigdreieck mit Eigelb bestreichen und fertig rollen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Börek darauf verteilen, mit Olivenöl bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 10 - 15 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.