Mückes Knoblauchsauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit absolutem Suchtpotenzial

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 14.08.2019



Zutaten

für
500 g Mayonnaise
250 g Quark, 40 %
250 g Crème fraîche
1 großer Soloknoblauch, alternativ sechs normale Knoblauchzehen
1 EL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
7 EL, gehäuft Zucker
1 EL, gestr. Worcestersauce
1 EL, gehäuft Pfeffer, schwarzer
1 EL, gehäuft Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 10 Minuten
Den Knoblauch, am besten eine große Kugel Soloknoblauch, sehr fein hacken, aber nicht pressen. Alle Zutaten gut miteinander vermengen. Die Sauce unbedingt mindestens 1 Nacht durchziehen lassen, das ist ganz wichtig. Im Kühlschrank hält sie sich ca. 1,5 Wochen.

Die Sauce schmeckt am besten zum Grillen, passt aber im Grunde zu allem Deftigen.

Sicherlich ist sehr viel Zucker angegeben, dieser macht die Sauce aber extrem lieblich und außergewöhnlich. Egal wo diese Sauce bisher serviert wurde, jedes Mal gab es anerkennende Worte und Rezeptanfragen. Hier darf man einfach mal die Kalorien außer Acht lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker eine leckere Sauce Danke für das Rezept LG Patty

17.09.2019 12:49
Antworten