Shakshuka - nordafrikanische Eierspeise


Rezept speichern  Speichern

pochierte Eier mit Paprika

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.08.2019



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot
400 g Tomaten, stückige, aus der Dose
4 Ei(er)
½ Bund Petersilie
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver
Meersalz und Pfeffer
etwas Öl zum Anbraten
n. B. Avocado(s)
n. B. Feta-Käse
n. B. Hummus

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Paprika würfeln und in einer Pfanne in Öl etwa 5 Minuten andünsten. Anschließend Tomaten sowie die Gewürze hinzufügen und für 15 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Petersilie hacken, den Käse zerbröseln und die Avocado in Scheiben schneiden.

In die Tomatensauce 4 Mulden drücken, die Eier in die Mulden geben und das Eiweiß vorsichtig in die Sauce rühren. Eigelb ganz lassen. Die Eier etwa 10 Minuten abgedeckt bei mittlerer Hitze stocken lassen.

Vor dem Servieren mit Petersilie und Feta bestreuen. Dann auf 2 Tellern mit der Avocado und dem Hummus anrichten.

Tipps: Ihr könnt dieses Shakshuka nach eurem Geschmack zubereiten. Ich liebe es ein wenig scharf und verwende sehr gern Chili. Auch Oliven mit zu den Tomaten geben, gibt dem Gericht eine ganz andere Note. Wer Hummus nicht mag, kann die Kichererbsen im Ofen rösten und über das Shakshuka streuen. Wer es mag, kann dazu Wraps oder Fladenbrot essen.

Zu diesem Gericht findet ihr ein Video auf meinem YouTube Kanal:
https://youtu.be/lKVXlCw3Apg

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KarinKnorr

dankeschön :)

09.01.2021 13:27
Antworten
chucknorris82

Großartig

08.01.2021 13:13
Antworten