Beilage
Braten
Fleisch
Gemüse
Nudeln
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Glasnudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.08.2019



Zutaten

für
8 Karotte(n)
3 Paprikaschote(n), rot, gelb oder orange
500 g Putenfleisch
3 Pck. Glasnudeln, dünn
2 große Zwiebel(n)
2 TL Sambal Oelek
Ketchup
Salz
Wasser, heiß
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 50 Minuten
Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen und in kleine Streifen schneiden. Karotten schälen und in kleine Stifte schneiden. Fleisch klein würfeln.

Jedes Gemüse einzeln in etwas Öl in der Pfanne braten und nach Geschmack salzen. Danach das Fleisch braten. Alles in eine Schüssel geben.

Glasnudeln in heißem Wasser ziehen lassen, bis sie weich sind. Dann Wasser abgießen und Nudeln mit einer Schere zerkleinern. In die Schüssel geben.

Für das Dressing etwas Ketchup mit Sambal Oelek mischen, Schärfe nach Geschmack. Dressing zum Salat geben, gut durchmischen, abkühlen lassen und am besten 1 Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.

Vor dem Servieren nochmal durchmischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.