Reispfanne mit Hühnerherzen

Reispfanne mit Hühnerherzen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.08.2019 600 kcal



Zutaten

für
500 g Hühnerherzen
2 große Zwiebel(n)
100 g Reis
400 g Champignons
5 g Brühe
5 g Kokosfett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebeln grob hacken und mit dem Kokosfett in einer Pfanne anbraten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.

Hühnerherzen abwaschen und in der Pfanne scharf anbraten, bis sie braun werden. Champignons vierteln und mit in die Pfanne geben. Etwas Salz dazugeben und Deckel drauf machen.

Sobald die Champignons das Volumen verlieren, die angeschwitzten Zwiebeln mit in die Pfanne geben. Lebensmittel etwas zur Seite schieben und in die Mitte der Pfanne den Reis und etwas weniger als die doppelte Menge an Wasser dazugeben. Brühe zufügen und die Mitte der Pfanne etwas umrühren. Deckel auflegen und ca. 10 min. köcheln lassen. Den Deckel runternehmen und alles durchrühren. Sobald die Flüssigkeit etwas verdampft ist und der Pfanneninhalt schön sämig ist, ist das Gericht fertig.

Nach Geschmack würzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CGNMAS

Einfach, gesund und günstig!

30.09.2019 10:29
Antworten