Eier oder Käse
einfach
Fleisch
Gemüse
kalt
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rucolasalat mit Parmaschinken und griechischem Schafskäse

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.07.2019



Zutaten

für
1 Bund Rucola
10 Cherrytomate(n)
1 Zwiebel(n)
150 g Schafskäse, griechischer (z. B. Patros)
½ Kästchen Kresse
2 EL Olivenöl
etwas Crema di Balsamico
etwas Salz und Pfeffer
4 Scheibe/n Parmaschinken
einige Basilikumblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rucola waschen und in der Salatschleuder trocken schleudern. Bei Bedarf die dicken Stiele am Ende abschneiden, die Blätter beiseitestellen. Die Cherrytomaten vierteln, die Zwiebel schälen, häuten und in kleine Würfel schneiden. Den Schafskäse würfeln, den Schinken in Stücke zupfen. Die Basilikumblätter in dünne Streifen schneiden.

Rucolablätter mit Tomaten, Zwiebeln, Schinken und Käse vermischen. Das Öl mit Salz, Pfeffer und den Basilikumstreifen würzen und untermischen. Mit Kresse garnieren. Crema di Balsamico als Gitternetz über den Salat träufeln.

Dazu schmeckt Weißbrot. Der Salat kann auch als Grillbeilage genommen werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stäbchen92

Hallo Patty, herzlichen Dank für den positiven Kommentar. Es freut mich, dass es Dir geschmeckt hat und es zeigt mal wieder, wie man mit Kleinigkeiten etwas leckeres kreieren kann. LG BETTINA Bettina

22.08.2019 20:35
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm selbst gemachte Crema di Balsamico Danke für das Rezept LG Patty

22.08.2019 08:53
Antworten