Vegetarisch
Dips
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
Saucen
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit Brunnenkresse-Pesto

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.08.2019



Zutaten

für
1 Bund Brunnenkresse
30 g Pinienkerne
40 g Parmesan
6 EL Olivenöl
Pfeffer
400 g Spaghetti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten Kalorien pro Portion ca. 552 kcal
Die Kresse waschen, trocknen und ihre Blätter von den Stielen zupfen. Die Blättchen gemeinsam mit den Pinienkernen sehr fein hacken. Den Parmesan fein reiben. Die Pinienkerne-Kresse-Mischung mit 30 g des geriebenen Parmesans verrühren und mit Pfeffer würzen. Das Öl nach und nach in die Mischung rühren, bis ein dickflüssiges Pesto entstanden ist.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abtropfen lassen. Die Nudeln in tiefen Tellern verteilen und auf jede Portion einen guten Esslöffel Pesto geben. Die Portionen nach Belieben mit dem restlichen Parmesan bestreuen und servieren.

Das Gericht enthält ca. 552 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.