Backen
Kinder
Kuchen
Party
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sandwich-Waffeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.08.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Butter oder Margarine
50 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er)
175 g Weizenmehl
25 g Speisestärke
1 TL Backpulver
2 EL Schlagsahne, Milch oder Wasser

Für die Füllung:

200 g Nuss-Nougat-Creme
40 g Haselnüsse, gehackt
150 g Kuvertüre
n. B. Dekor, z. B. Krokant, Kokosraspel etc.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Für den Teig die Butter bzw. Margarine geschmeidig rühren. Dann Zucker und Vanillinzucker hinzufügen und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Nun das mit Speisestärke und Backpulver vermischte Mehl kurz unterrühren und zuletzt nach Bedarf etwas Flüssigkeit hinzufügen (Sahne, Milch oder Wasser).

Ein Waffeleisen erhitzen und darin nacheinander ca. 5 - 6 Waffeln ausbacken. In meinem (ganz normalen) Herzwaffeleisen klebt der Teig nicht, aber mit etwas Einfetten werden die Waffeln knuspriger.

Für die Füllung Nougat in einem kleinen Topf im Wasserbad schmelzen und die gehackten Nüsse unterrühren. Die Waffelherzen zerteilen. Auf ein Waffelherz einen gehäuften Teelöffel der Füllung geben und verteilen, mit einem unbestrichenen Waffelherz zu einem „Sandwich” zusammenlegen.

Für den Guss die Kuvertüre schmelzen und die Sandwich-Waffeln nach Bedarf bestreichen. Zum Schluss nach Belieben mit Dekor bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.