Tabouleh Salat Low Carb


Rezept speichern  Speichern

mit Blumenkohl statt Bulgur

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.08.2019 150 kcal



Zutaten

für
¼ Blumenkohl, frisch
4 große Tomate(n)
½ Salatgurke(n)
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Bund Petersilie, glatte
½ Bund Pfefferminze
1 Zitrone(n)
1 TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Koriander
½ TL Anis, ganz
1 Msp. Zimt
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Blumenkohl roh in grobe Stücke hacken und im Mixer ganz kurz zerkleinern, so dass er wie Reis aussieht. Dann mit den Gewürzen und dem Abrieb der Zitrone in einem Topf zusammen mit dem Saft der 1/2 Zitrone und 4 EL Wasser kurz andünsten. Er soll bissfest sein. Abkühlen lassen.

Tomaten und Gurken entkernen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Kräuter und Frühlingszwiebeln klein hacken. Alles zusammen in einer Schüssel mischen und mit restlichen Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Etwa 5 Minuten ziehen lassen, dann die abgesetzte Flüssigkeit abgießen. Fertig

Dazu passt Lammrücken vom Grill.

Pro Portion 150 Kcal



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lariheldenlama

Sehr lecker! Hatte kein Anis und hab Sternanis und ne halbe Zimtstange genommen. Das gibts öfter!

15.10.2020 15:08
Antworten