Bewertung
(1) Ø1,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2002
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 463 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
100 ml Wasser
2 EL Stärkemehl
1 TL Backpulver
100 g Tortiglioni
  Öl zum Frittieren
2 EL Zucker
1 EL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei, Wasser, Mehl, Stärkemehl und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Buitoni Tortiglioni nach Anweisung auf der Packung zubereiten, abgießen und abkühlen lassen. Frittierfett in einer Friteuse erhitzen. Die Nudeln durch den Teig ziehen und portionsweise goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zucker mit Zimt mischen und frittierte Nudeln darin wenden. Dazu Aprikosen-Sause als Dipp reichen.