Backen
Ei
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Mittlerer- und Naher Osten
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Orientalische Blätterteigpäckchen aus dem Backofen

würzig, gästetauglich, schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.08.2019



Zutaten

für
8 Scheibe/n Blätterteig, TK
200 g Blattspinat, TK oder frisch
1 große Knoblauchzehe(n)
50 g Landjäger (Rindlandjäger) ersatzweise Frankfurter Rindswürstchen
½ TL Mandelblättchen, gehackt
8 Ei(er)
1 TL Fett zum Braten
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf

Außerdem: für das Würzöl

2 EL Sonnenblumenöl
1 Knoblauchzehe(n)
½ TL Paprikapulver, rosenscharf
1 Msp. Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Blätterteigscheiben 10 Minuten antauen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für das Würzöl das Öl in ein kleines Schüsselchen geben. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse ins Öl geben und mit Paprikapulver und Zimt mischen. Das Öl beiseitestellen.

Blattspinat, sofern TK, mit 1 Esslöffel Wasser in einem Topf auftauen. Die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Die Landjäger in kleine Würfel schneiden.

Wenn der Spinat aufgetaut und das Wasser verdampft ist, den Spinat im gleichen Topf an den Rand schieben. Ein wenig Bratfett hineingeben und den Knoblauch und die Wurst 2 Minuten anbraten. Alles mit dem Spinat mischen. Die gehackten Mandelblätter dazugeben und pfeffern. Die Masse beiseitestellen.

Für die Spiegeleier die Eier, mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in Bratfett 2 Minuten zugedeckt braten.

4 Blätterteigscheiben auf ein kaltes Backblech legen und den Spinat darauf verteilen, aber darauf achten, dass ein 1 cm Rand frei bleibt. Die Spiegeleier oben auflegen und mit den restlichen Blätterteigscheiben bedecken. Die Ränder mit den Zinken einer Gabel zusammenpressen, sodass nichts herauslaufen kann. Die obere Blätterteigscheibe mit einem scharfen Messer mehrfach einschneiden, sodass der entstehende Dampf aus dem Inneren entweichen kann und der Blätterteig schön knusprig anstatt matschig wird.

Die Taschen im Backofen 15 Minuten backen. Dann die Päckchen kurz herausnehmen und den Blätterteig mit dem Würzöl bestreichen und weitere 5 Minuten backen.

Die Blätterteigpäckchen heiß oder lauwarm servieren.

Tipp: Wer es noch orientalischer mag, ersetzt im Spinat Knoblauch und Wurst durch mit Marzipan gefüllte, klein gehackte Datteln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.