Überbackenes Schweinegeschnetzeltes


Rezept speichern  Speichern

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.08.2019



Zutaten

für
500 g Schweinegulasch
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
2 m.-große Kohlrabi
3 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
200 g Mozzarella, gerieben
200 g Crème fraîche
200 g Sahne
2 m.-große Ei(er)
2 TL, gestr. Gyrosgewürz
1 TL, gestr. Paprika
1 TL Salz
½ TL Pfeffer, weißer
1 EL Kokosöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Paprikaschoten und die Kohlrabi in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Knoblauchzehen würfeln. Alles in eine Auflaufform füllen.

Das Gulaschfleisch in jeweils ca. 2 - 3 Stücke schneiden und in einem EL Kokosöl kurz anbraten. Die dabei entstehende Flüssigkeit abgießen. Das Fleisch über das Gemüse in die Auflaufform geben.

Die Crème fraîche, Eier und die Sahne mit den Gewürzen kurz verquirlen und in die Auflaufform füllen. Alles sanft untermischen. Den Mozzarella darüber streuen.

Die Form für ca. 25 Minuten in den Backofen auf die mittlere Schiene geben, bis die Käsekruste goldbraun ist.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.