Fisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauchsuppe mal anders

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 01.08.2019



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
1 Knolle/n Knoblauch, frisch
¼ ml Sahne
½ Liter Wasser
½ Liter Milch
1 TL, gestr. Liebstöckel, frisch
1 TL Dill, frisch
1 Pck. Schmelzkäse
EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer
8 m.-große Kartoffel(n)
200 g Räucherlachs
Garnele(n) (Cocktailgarnelen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Die Kartoffeln schälen und mit Salz ca. 30 Minuten kochen. Den Knoblauch fein hacken. Die Zwiebeln würfeln und im Butterschmalz leicht gold anbraten. Die Hälfte der Zwiebel zur Seite stellen.

Zu der anderen Hälfte nach und nach die Sahne geben, die Temperatur reduzieren und immer wieder rühren. Den Knoblauch dazugeben, Wasser, Liebstöckel, Dill, Milch und Schmelzkäse dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und immer wieder rühren, sonst brennt es an an. Ca. 15 Minuten kochen und zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit Lachs in Würfel schneiden. Die Garnelen nur leicht anbraten, sonst werden sie trocken. Die Kartoffeln abgießen, stampfen und die restlichen Zwiebeln dazugeben. Warm halten.

Die Suppe aufwärmen und aufschäumen.

Die Kartoffeln mittig auf tiefen Tellern anrichten, die Suppe rundum. Die Lachswürfel in die Suppe und die Garnelen auf die Kartoffeln geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.