Strammer Max wie wir ihn mögen


Rezept speichern  Speichern

wenn der Hunger groß ist und es schnell gehen soll

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 11.07.2019



Zutaten

für
etwas Butterschmalz zum Braten
2 Ei(er)
1 Scheibe/n Graubrot
etwas Butter
4 Scheibe/n Schwarzwälder Schinken
1 Tomate(n)
1 Scheibe/n Käse (dünne Scheibe)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Muskat, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Eier vorsichtig hineingleiten lassen, mit Salz und Muskatnuss würzen und bei mittlerer Hitze braten.

In der Zwischenzeit das Brot mit Butter bestreichen, darauf den Schinken legen. Die Tomate in dünne Scheiben geschnitten daraufgeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die fertig gebratenen Eier auf die Tomatenscheiben geben. Zuletzt eine dünne Scheibe Käse auflegen.

Durch die Tomate wird der Max schön frisch und saftig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

frank-carlsberg

Also ich hab es das erste mal gemacht und es war super lecker 😋

20.07.2021 10:01
Antworten
Anaid55

Hallo Rike, so mögen wir den Strammen Max auch, wunderbar. Leckeres Abendbrot. Liebe Grüße Diana

17.08.2019 15:25
Antworten