Backen
Ei
Gemüse
Hauptspeise
kalt
Käse
Pilze
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsekuchen ohne Boden

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 24.07.2019



Zutaten

für
2 EL Mehl
5 Ei(er)
100 g Käse (Pikantje van Gouda)
40 g Butter
2 Zwiebel(n)
250 g Champignons, frische
300 g Möhre(n)
300 g Brokkoli
1 Paprika

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Zwiebeln schälen und halbieren. In feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Beides in der Butter 5 Minuten braten. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen.

Die Möhren putzen, schälen und der Länge nach vierteln. Die Paprika in dünne Streifen schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Möhren und Brokkoli 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen und herausnehmen.

Das Mehl mit einem Ei verquirlen. Die übrigen Eier und den frisch geriebenen Gouda hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Eine Kastenform mit Alufolie auslegen und ausbuttern. Das Gemüse langsam in der Form schichten, am besten unten mit einer Lage Möhren beginnen, damit der Kuchen unten nicht bröselt. Danach Champignons , Paprikastreifen und Brokkoli schichtweise einfüllen. Dabei immer 4 EL der Eiermasse darauf verteilen. Am Ende die übrige Eiermasse in die Form gießen.

Bei 200 °C Ober-/Unterhitze 60 Minuten backen. Danach kurz auskühlen lassen und auf eine Platte stürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.