Vegetarisch
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Käse
Nudeln
Pasta
Schnell
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Farfalle mit Gorgonzola, Birnen und Walnüssen

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.07.2019



Zutaten

für
150 g Farfalle
75 g Gorgonzola
2 Chicorée oder 1/2 Radicchio
2 Birne(n), reife
30 g Walnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Farfalle in einem Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, dann beim Abgießen ca. die Hälfte des Kochwassers in einem Gefäß auffangen.
Den Gorgonzola über die noch heißen Farfalle geben, schmelzen lassen und unterrühren.

Das Gemüse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne in etwas Olivenöl bei starker Hitze 5 min bräunen. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in feine Streifen oder Stücke schneiden. Zum Gemüse in die Pfanne geben, die Walnüsse hineinbröckeln und etwas Kochwasser dazugießen. Alles abgedeckt bei mittlerer Hitze leicht dünsten.

Die Farfalle mit dem geschmolzenen Käse nun ebenfalls zu den Birnen und dem Gemüse geben.
Alles durchmischen und bei starker Hitze unter ständigem Rühren kurz durchschwitzen lassen. Bei Bedarf nochmal etwas Kochwasser dazugeben.

Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.