Schoko-Mandel-Kuchen mit Eierlikörglasur


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 22.07.2019



Zutaten

für
300 g Schokolade, dunkle
6 Ei(er), getrennt
1 Prise(n) Salz
250 g Butter, weiche oder Margarine
300 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300 g Mandeln, gemahlen
6 EL Mehl
½ Pck. Backpulver

Für die Glasur:

100 g Puderzucker
2 EL Eierlikör

Außerdem:

Fett für die Form
Semmelbrösel oder Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 4 Stunden 45 Minuten
Die Schokolade grob zerkleinert im Wasserbad oder der Mikrowelle (1 Minute auf höchster Stufe) schmelzen, etwas abkühlen lassen.

Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und beiseitestellen.

Die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die weiche Butter unterrühren, dann die gemahlenen Mandeln und die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Schoko-Ei-Masse rühren. Zum Schluss den Eischnee dazugeben, dazu erst 1/3 mit dem Teig verrühren, dann den Rest vorsichtig unterheben, am besten mit einem Teigschaber.

Eine große Kastenform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen und den Teig einfüllen. Die Form sollte so groß sein, dass noch ca. 1/3 Platz nach oben ist, der Kuchen geht beim Backen recht auf (meine Form ist 30 cm lang).

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 60 Minuten backen.

Den Kuchen in der Form auf ein Gitter stellen und 30 Minuten abkühlen lassen. Dann mit einem Messer vom Rand der Form lösen und vorsichtig auf ein Gitter stürzen.

Für die Glasur den Puderzucker mit 2 - 3 EL Eierlikör verrühren, die Glasur muss dickflüssig sein, sodass sie gerade noch fließen kann. Die Glasur auf den noch heißen Kuchen streichen, sodass sie am Rand runterläuft.

Den Kuchen mindestens 3 Stunden auskühlen lassen, bis die Glasur fest geworden ist.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, relativ schnell und lecker ich nahm weniger Zucker und Dinkel-Vollkornmehl außerdem nahm ich nur die Hälfte des Teigrezeptes und habe es in einer kleineren Form gebacken, das reicht für uns. Danke für das Rezept LG Patty

23.08.2019 10:15
Antworten