Vegetarisch
Vegan
Backen
Europa
Gemüse
Griechenland
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Griechisches Briami - Gemüse im Backofen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.07.2019



Zutaten

für
1 Aubergine(n)
2 Zucchini
4 m.-große Kartoffel(n)
500 g Bohnen, grüne, breite
1 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch, in Scheiben
n. B. Oregano
Salz und Pfeffer
n. B. Olivenöl, griechisches
1 Dose Tomatenmark
1 Dose Pizzatomaten, 425 ml
2 Dose/n Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 60 Min. Gesamtzeit ca. 90 Min.
Die gut gewaschenen Auberginen, Zucchini, grüne Bohnen und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln in große und Knoblauch in kleine Scheiben schneiden.

Den Boden der Bratpfanne mit Olivenöl bedecken und die geschnittenen Kartoffeln und Aubergine dazugeben, kurz umrühren und im Backofen für ca. 30 min bei 200° Umluft backen.

Währenddessen in einen Topf Olivenöl geben, Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Die Zucchini und die Bohnen dazugeben. Umrühren, 1 - 2 Esslöffel Tomatenmark und 1 Dose
Pizzatomaten hinzufügen und 1 - 2 Minuten weiterdünsten. Mit 2 Dosen Wasser, Maß ist die leere Tomatendose, ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und mit halbaufgelegtem Deckel ca. 20‘ min köcheln lassen.

Dann zu Aubergine und Kartoffeln geben, leicht umrühren, Umluft auf 160° runter drehen und ca. 45 min backen.

Wenn was übrig bleibt, schmeckt es auch am nächsten Tag sehr gut!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.