Vegetarischer Nachoauflauf


Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 22.07.2019



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Dose Mais, à ca. 300 g
1 Dose Kidneybohnen, à ca. 400 g
1 Dose Bohnen z. B. Riesenbohnen, à ca. 400 g
200 g Crème fraîche
500 g Tomaten, passierte
300 ml Salsa
200 g Nacho(s) mit Käsegeschmack
300 g Käse, gerieben, z. B. Gouda
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Paprikaschoten waschen, entkernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen, in Ringe schneiden und zu den Paprika geben. Alle Doseninhalte abtropfen lassen und ebenfalls in die Auflaufform füllen. Die Crème fraîche, die passierten Tomaten und die Salsa unterrühren und die Zutaten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Nachos darauf verteilen. Zum Schluss alles mit dem Käse bestreuen.

Den Auflauf bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 15 - 20 Minuten im Ofen backen, bis die obere Schicht anfängt, leicht braun zu werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tatiesel

sehr lecker, es geht auch ohne Salsa (dann etwas mehr Tomaten), das nächste mal gebe ich noch etwas Schafskäse hinzu

10.01.2020 18:45
Antworten