Makkaroni mit Scampi in Curry - Rahm

Makkaroni mit Scampi in Curry - Rahm

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 09.03.2002 618 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln (Makkaroni)
2 EL Butter
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
400 g Scampi, ohne Kopf und Schale
Curry
50 ml Wein, weiss
Sahne
1 Orange(n)
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Makkaroni in kochendem Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen. Butter erhitzen, in Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln darin andünsten. Scampi zugeben, mit Curry bestäuben und mit Weißwein ablöschen. Ca. 5 Min. leicht köcheln lassen. Sahne steif schlagen, unterrühren. Mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Orange filetieren, die Filets in die Sauce geben. Zu den Makkaroni servieren.
Pro Portion:
30g E
49g KH
32g F
4 BE

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Patty76

das Essen war lecker, aber 250g Nudeln für 4 Personen???? Deine Mengenangabe hat bei uns gerade mal für 2 Personen gereicht. Ansonsten aber, wie gesagt, wirklich lecker:-) LG Patty

30.06.2012 19:09
Antworten
AnjaW1985

Hallo hobbykoechin! Trotz dass ich die Orangen vergessen habe, hat es sehr lecker geschmeckt. Wird es öfters geben! LG Anja

20.10.2008 16:28
Antworten
sylle

lecker, lecker, lecker........ das hat super gut geschmeckt, koch ich jetzt öfter!!!!!

12.02.2003 13:17
Antworten