Backen
Vegetarisch
fettarm
Kuchen
Frucht
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Obstwaffeln ungesüßt

ergibt ca 12 Waffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.07.2019



Zutaten

für
300 g Dinkelmehl
150 g Haferflocken
1 Pck. Backpulver
1 TL, gestr. Zimtpulver
1 Vanillearoma
125 g Studentenfutter
50 g Walnüsse
4 Ei(er)
2 Banane(n)
1 kl. Glas Apfelmark mit Mango
1 Apfel, klein geschnitten
12 Trockenpflaumen
1 Glas Wasser
1 Öl für das Waffeleisen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nüsse und das Studentenfutter in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz sehr fein zerkleiner.

Mehl, Haferflocken und Nussmischung in eine Rührschüssel geben. Das Obst klein schneiden und dazugeben. Alle restlichen Zutaten in die Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen.
Mit dem Wasser die Teigmasse cremig und nicht zu fest rühren, evtl. Wasser noch mal vorsichtig nach gießen.

Mit einem Pinsel das Waffeleisen dünn mit Öl bestreichen und die Waffeln bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo lecker, schnell und einfach ich nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl und Mango Mark leider klebte der Teig schon immer ganz schön im Waffeleisen an, obwohl ich gut gefettet habe. Danke für das Rezept LG Patty

17.08.2019 09:08
Antworten