Vegetarische Pizza-Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Dinkelvollkornmehl und Haferflocken

Durchschnittliche Bewertung: 2.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.07.2019 160 kcal



Zutaten

für
200 g Dinkelvollkornmehl
100 g Haferflocken
1 Paprikaschote(n), rot
2 kleine Möhre(n)
1 kleine Zucchini
1 Tomate(n)
4 Ei(er), Größe M
100 g Hirtenkäse, light
125 g Quark
1 Bund Schnittlauch
Gewürz(e) nach Wahlz, B. italienische Kräuter, Paprika und Salz
1 Schuss Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Mehl und die Haferflocken in eine Rührschüssel geben. Die Möhren und Zucchini putzen und in die Schüssel raspeln.

Tomate, Paprika, Hirtenkäse und Schnittlauch in kleine Stücke schneiden. Alles mit den restlichen Zutaten in die Schüssel füllen und mit einem Mixer verrühren, bis der Teig sämig ist.

Den Teig in die Muffinform geben und bei 200 °C mit Umluft 30 Min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pummeleinhorn48

Das Rezept ist echt gut. Einfach, gesund und schnell. Meiner Familie hat es echt gut geschmeckt. (: Eine Portion entspricht bei uns eine Mahlzeit für drei bis vier Leute.

18.08.2020 13:14
Antworten
Pummeleinhorn48

Hey (: Ich habe Silikonformen genommen und das ging richtig gut.

18.08.2020 13:15
Antworten
kastl

Hallo Schmecklecker-Anke, ich habe heute Deine Muffins zu einer Tomatensuppe gemacht und ich muss leider sagen - das geht besser. Die Muffins sind ohne Triebmittel und wenig Fett sehr fest und kleben auch ziemlich hartnäckig an der Papierform. Das war nicht so unser Ding. LG kastl

12.08.2019 15:32
Antworten
patty89

Hallo einfach und lecker ich nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl wie angegeben Danke für das Rezept LG patty

12.08.2019 08:05
Antworten