Vegetarisch
Vegan
Braten
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Pilze
Reis
Schnell
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Gefüllte Paprika aus dem Ofen

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.07.2019



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n)
1 kl. Glas Pesto, rotes oder grünes, vegan
6 kleine Champignons
150 g Käseersatz für Pizzakäse, veganer
½ Tasse Basmatireis
evtl. Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Paprikaschoten erst waschen, dritteln und die Kerne entfernen. Danach das Innere der Paprikaschoten mit Pesto bestreichen. Die Champignons in kleine Würfel schneiden und in die Paprikaschoten füllen.

Nebenbei schon einmal 250 ml Wasser für den Basmatireis aufstellen und wenn das Wasser kocht, den Reis hinzugeben. Er braucht ungefähr 10 min. zum Garen.

Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Auf den Paprikaschoten noch etwas Käse streuen, damit dieser im Backofen schön knusprig wird. Die Paprikaschoten jetzt auf einem Backblech ca. 10 min. backen. Mit etwas Basilikum schön anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Bärlauch - Pesto Danke für das Rezept LG Patty

15.08.2019 08:07
Antworten