Braten
Fleisch
Gemüse
Käse
Salat
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Gegrillter Caesarsalat mit Avocado und Grana Padano

mit Avocado, Kapernäpfeln und Hähnchen-Spießen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.07.2019



Zutaten

für

Für den Salat:

2 Römersalatherz(en)
200 g Hähnchenbrust
5 EL Olivenöl
Salz
1 Avocado(s)
2 Scheibe/n Toastbrot
1 Knoblauchzehe(n)
4 Kapernäpfel
50 g Giovanni Ferrari Grana Padano g.U. Riserva

Für das Dressing:

1 Knoblauchzehe(n)
20 g Mayonnaise
5 EL Essig
100 ml Sonnenblumenöl
1 EL Kapern
3 Sardellenfilet(s)
20 g Giovanni Ferrari Grana Padano g.U. Riserva, Stück
Salz und Pfeffer

Zum Bestreuen:

Giovanni Ferrari Grana Padano g.U. Riserva

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 5 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min. Kalorien pro Portion ca. 977 kcal
1. Für den Salat Römersalatherzen waschen, trocken schleudern und jeweils vierteln. Hähnchenbrust kalt abspülen, trocken tupfen, klein schneiden und auf 4 Holzspieße verteilen.

2. 3 EL Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen, Römersalat und Hähnchenspieße dazugeben, salzen und von allen Seiten anbraten. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch vorsichtig von der Schale befreien. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Toastbrot würfeln, ca. 2 Minuten anrösten. Knoblauchzehe andrücken und mitrösten.

3. Für das Dressing Knoblauch schälen und fein würfeln. Mayonnaise, Essig, Sonnenblumenöl, Kapern, Knoblauch, Sardellen und Grana Padano in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Pürierstab zu einem cremigen Dressing mixen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Kapernäpfel halbieren und zusammen mit Römersalat, Croutons und Hähnchenspießen anrichten, mit Dressing beträufeln und mit frisch geriebenem Grana Padano servieren.

Tipp: Wenn das Dressing zu dickflüssig ist, einfach 1 - 2 EL Wasser hinzugeben.


Nährwertangaben pro Portion:

Brennwert: 4091 kJ/ 977 kcal
Fett: 82 g
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 42 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.