Mirabellen-Chutney

Mirabellen-Chutney

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus nicht ausgereiften Mirabellen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 17.07.2019



Zutaten

für
1 kg Mirabellen, unreife, mit Stein
0,1 Liter Wasser
1 EL Balsamico
1 TL Salz
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
2 Msp. Pfeffer
1 Prise(n) Pimentpulver
1 EL, gehäuft Zucker
1 TL, gehäuft Zitronenabrieb, bio
etwas Thymian
etwas Rosmarin
½ Knoblauchzehe(n), bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Die Früchte auslesen und waschen. Die Zwiebel fein hacken, ebenso die Knoblauchzehe, sofern sie verwendet wird.

Alle Zutaten mischen und so lange köcheln lassen, bis sich die Steine der Mirabellen lösen. Die Mischung sollte mindestens 30 Minuten kochen. Dabei immer mal rühren. Anschließend die Masse durch ein Sieb streichen und das Ergebnis noch einmal 15 Minuten kochen lassen.

Das fertige Chutney in heiß ausgespülte Gläser füllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Hallo Quallenknödel, da hat offensichtlich jemand in der Bearbeitungsmaske danebengeklickt. Da der Zusatz "bio" dabei steht, ist meine Vermutung, dass es sich um Zitronenabrieb handelt. Vielleicht meldet sich Tiefland ja noch. Sonst würde ich es an deiner Stelle so versuchen. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

28.07.2019 08:07
Antworten
Quallenknödel

Hallo Tieflandkoch, ein tolles Rezept mit Fischstäbchen- jetzt mal ernsthaft, was ist denn hier für eine Zutat gemeint?! Ich brauche dringend ein Rezept für Mirabellen. Sonnige Grüsse der Quallenknödel

27.07.2019 17:59
Antworten