Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2005
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 612 (2)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2004
73 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

125 g Reis (Parboiled)
150 g Kidneybohnen, getrocknet
150 g Bohnen, weiß, getrocknet
200 g Wurst (Knoblauch - Hartwurst, z.B. Cabanossi)
Zwiebel(n)
1/2 Zehe/n Knoblauch
1 Msp. Majoran, getrocknet
Lorbeerblatt
  Salz
1 Dose Tomate(n), geschält
2 Stange/n Staudensellerie
1/2  Paprikaschote(n), rot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kidney- und Weiße Bohnen waschen und mit reichlich Wasser bedeckt über Nacht einweichen.
Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und mit der Wurst anbraten. Bohnen mit Einweichwasser, Majoran und Lorbeer zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1,5 Stunden garen und evt. noch etwas Wasser angießen. Wenn die Bohnen weich sind, salzen. Dann Tomaten mit Saft und den Reis hinzufügen. Alles zugedeckt ca. 10 Minuten weitergaren, mehrmals umrühren.
Sellerie und Paprika putzen. Paprika entkernen, beides klein schneiden und zufügen. Zugedeckt weitere 10-15 Minuten garen. Das Gericht gut abschmecken und mit Brot servieren.