Vegetarisch
Vegan
Braten
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
Schnell
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Vegane Variante von Pulled Pork mit Pak Choi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 10.07.2019



Zutaten

für
400 g Jasminreis
2 Pck. Fleischersatz (LikeMeat Bio Pulled Pork), à 160 g
1 Zwiebel(n)
300 g Baby Pak-Choi
2 Paprikaschote(n)
½ Bund Frühlingszwiebel(n)
etwas BBQ-Sauce, vegan
etwas Ajvar, mild und scharf
2 TL Sojasauce
2 TL Gewürzpaste (Tom Kah Paste)
etwas Salz und Pfeffer
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Das Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht den Reis dazugeben.

In der Zwischenzeit die Zwiebel klein schneiden. Pulled Pork mit den Zwiebeln in einer Pfanne braten.

Das Gemüse waschen, klein schneiden und in der Mikrowelle andünsten. Anschließend in die Pfanne geben.

Die Sauce aus BBQ Sauce, Ajvar, Sojasauce und Tom Kah Paste anrühren und mit den Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer, alternativ auch Chili oder Ingwer, abschmecken.

Den Inhalt der Pfanne mit dem Reis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.