Bewertung
(24) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2005
gespeichert: 419 (1)*
gedruckt: 6.482 (4)*
verschickt: 97 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2003
126 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

200 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
400 g Mandel(n), gemahlen
2 TL Zimt
Eiweiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiße steif schlagen, dabei den Puderzucker und den Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen. Etwa 1 Tasse vom Schnee abnehmen und in den Kühlschrank stellen. Unter den restlichen Schnee 300 g Mandeln und den Zimt heben. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
Backblech mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche mit den restlichen Mandeln bestreuen und den Teig ca. 7-mm-dick ausrollen. Teigplatte dünn mit dem gekühlten Eischnee bestreichen. Eine Schale mit kaltem Wasser bereitstellen (Ausstecher immer davor eintunken) und Sterne ausstechen.
Zimtsterne im vor geheizten Backofen bei ca. 130°C (Mittelhitze) 25 Minuten backen.
Die fertigen Zimtsterne lassen sich gut in einer Blechdose aufbewahren.