Dips
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Saucen
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herzhafter Quark mit Pellkartoffeln

vegetarisch und lecker im Sommer

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.06.2019



Zutaten

für
250 g Magerquark
100 g Schmand
1 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1 Schalotte(n), fein gewürfelt
einige Radieschen
Kräuter, gemischte, was gerade wächst
1 Zitrone(n), Schale davon, bio
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
400 g Kartoffel(n), neue, kleine
1 TL Kümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln waschen und mit dem Kümmel ca. 25 Min. weich kochen.

Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen, putzen und fein schneiden oder hacken.

Quark, Schmand und etwas Salz mit dem Handmixer einige Minuten sehr cremig schlagen. Knoblauch, Schalottenwürfelchen, Kräuter und Zitronenabrieb unterheben und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver herzhaft abschmecken. Zuletzt die Radieschenscheiben unterheben.

Mit den weich gekochten und gepellten Kartoffeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach schnell und lecker super MIttagessen Danke für das Rezept LG patty

23.07.2019 06:15
Antworten