Dünsten
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Lachs und Gemüsesoße

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 03.07.2019



Zutaten

für
200 g Nudeln
250 g Stremellachs mit Pfeffer
1 Paprikaschote(n)
1 Lauchstange(n)
1 Zwiebel(n)
150 ml Sahne
100 g Frischkäse (Paprika Chili)
1 TL Gemüsebouillon (Paste)
Salz und Pfeffer
Chilipulver
Oreganoblättchen, frisch
Thymianblättchen, frisch
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Für die Gemüsesoße die Zwiebel schälen. Paprika von den Kernen und der weißen Haut befreien, den Lauch waschen und alles kein schneiden.

Zuerst die Zwiebel in Öl leicht anschwitzen, dann Paprika und Lauch zugeben und kurz dünsten. Sahne, Frischkäse und Bouillon unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und kurz köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und den Lachs in der Mikrowelle erwärmen.

Danach die Nudeln zusammen mit der Gemüsesoße und dem Lachs auf Tellern anrichten. Mit frischen Kräutern bestreuen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.