Vegetarisch
Beilage
Getreide
Hauptspeise
Pilze
Reis
ReisGetreide
Schnell
Vorspeise
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Risotto mit Weißwein und Pilzen

einfach, schnell, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 03.07.2019



Zutaten

für
150 g Risottoreis
400 ml Gemüsebrühe
200 ml Weißwein
1 EL Olivenöl
250 g Champignons, braun
4 Schalotte(n)
etwas Salz und Pfeffer, bunter, grob gemahlen
etwas Petersilie
20 g Parmesan
etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Schalotten fein würfeln und die Champignons vierteln.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Risottoreis darin anbraten bis er glasig wird. Dann die Schalotten zugeben und mit anbraten. Nach und nach den Weißwein zum Reis geben. Immer wieder einköcheln lassen und viel rühren, damit der Reis nicht am Boden festklebt. Wenn der Wein aufgebraucht ist, genauso mit der Gemüsebrühe verfahren. Insgesamt ca. 20 Minuten köcheln lassen und dabei immer rühren. Dann probieren ob der Reis gar ist, aber noch Biss hat und die Konsistenz jedoch schon schön schlotzig und cremig ist. Ansonsten noch etwas Flüssigkeit nachgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den geriebenen Parmesan einrühren.

Die Champignons in einer separaten Pfanne in etwas Butter braten und dann zum Risotto geben. Die Petersilie grob hacken und auf das Risotto streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Risotto einfach und lecker ich nahm Vollwert Aborio Danke für das Rezept LG Patty

31.07.2019 06:20
Antworten