Steak mit Süßkartoffelpommes und gebratenem Gemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.07.2019



Zutaten

für
1 Steak(s)
½ Zucchini
1 Karotte(n)
1 Paprikaschote(n)
1 Süßkartoffel(n)
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Süßkartoffeln schälen und in gleichdicke Stücke schneiden, ca. 0,75 cm dick. Dann die Süßkartoffelstücke mit einem Pinsel von allen Seiten mit Öl einpinseln. Nun auf einen Rost mit Backpapier legen und mit Kräutern der Provence würzen. Im Ofen garen, bis die Kartoffeln schön weich sind. Das dauert ca. 20 - 25 Minuten.

In der zwischen Zeit das Steak aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Küchentuch abtupfen. Den Herd auf maximale Hitze stellen und etwas Öl in die Pfanne geben. Nun das Steak in die heiße Pfanne geben, mit Salz würzen und 30 Sekunden anbraten, dann einmal wenden und die andere Seite 30 Sekunden anbraten. Je nachdem, wie dick das Steak ist, den Vorgang noch ein paarmal wiederholen. In der Regel 3 x 30 Sekunden pro Seite. Danach das Steak in Alufolie einwickeln und 15 min. ruhen lassen.

Nun die Zucchini und die Karotte in Scheiben und die Paprika in Streifen schneiden. Als nächstes das Gemüse anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Dann das Steak mit in die Pfanne geben und noch einmal erhitzen, mit Pfeffer würzen.

Nun alles auf einen Teller geben und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.