Fränkischer Käseplootz


Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.06.2019



Zutaten

für
500 g Hefeteig aus dem Kühlregal oder selbst gemacht
5 m.-große Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
500 g Schichtkäse
500 g Quark, 20 % Fett
200 ml süße Sahne
200 ml saure Sahne
250 g Margarine, zerlassen
1 Pck. Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen und kurz beiseitestellen. Die süße Sahne aufschlagen und kurz beiseitestellen.

Schichtkäse, Quark, saure Sahne, Vanillepuddingpulver, das Eier-Zucker-Gemisch und die flüssige Margarine vermengen. Anschließend die geschlagene Sahne unterheben.

Den Hefeteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen und die Quarkmasse darauf verteilen. Die Masse wirkt im Vergleich zum Hefeteig überproportional viel, fällt aber nach dem Backen wieder ein wenig zusammen.

Ca. 25 - 30 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.