Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2019
gespeichert: 3 (1)*
gedruckt: 23 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2011
12.930 Beiträge (ø4,24/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Sahne
Holunderblütendolden
4 EL, gestr. Rohrzucker, evtl. mehr, bis 8 EL
3 Blätter Gelatine, weiße
 etwas Tonkabohnenabrieb
  Außerdem:
12  Erdbeeren (Ananaserdbeeren)
 etwas Sahne, geschlagen
 n. B. Zitronenmelisse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit den Holunderblüten 15 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Dann abgießen und mit Rohrzucker und Tonkabohnenabrieb weitere 5 Minuten stärker köcheln lassen.

Währenddessen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Gelatine nun in der heißen Sahne auflösen und die Sahne in Panna Cotta Formen füllen.

Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen. Stürzen und mit Ananas-Erdbeeren, Schlagsahne und Melisse servieren.