Asien
Eintopf
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Pilze
Resteverwertung
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vorspeise
einfach
gebunden
gekocht
raffiniert oder preiswert
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thai-Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.07.2019



Zutaten

für
100 g Hähnchenfleisch
100 g Möhre(n)
150 g Champignons
100 g Zucchini
100 g Sojasprossen
100 g Frühlingszwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
200 ml Sahne
400 ml Kokosmilch
Curry nach Geschmack, bei mir sind es ca. 4 EL
Sweet Chili Sauce nach Geschmack, bei mir sind es ca. 150 ml

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Knoblauch schälen und klein schneiden. Hähnchen, Möhren, Champignons, Zucchini, Frühlingszwiebeln waschen und ebenfalls klein schneiden und alles zusammen mit dem Knoblauch und den Sojasprossen anbraten.

Kokosmilch und Sahne hinzugeben und 20 Minuten köcheln lassen.

Mit viel Curry und Sweet Chili Sauce abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.