Backen
einfach
Frühling
Kinder
Schnell
Sommer
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frischkäsetorte mit Biskuitboden

einfach und schnell, ca. 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.06.2019



Zutaten

für
1 Biskuitboden, 26er
1 Beutel Götterspeise Kirsch- oder Zitronengeschmack, zum Kochen
100 g Zucker
1 Tasse Wasser, ca. 200 ml
400 ml Schlagsahne
200 g Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 30 Minuten
Das Götterspeise-Pulver in einer kleinen Tasse Wasser ca. 10 Minuten quellen lassen.

Den Frischkäse mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und gut miteinander vermischen.

Die Schlagsahne in einem hohen Gefäß steif schlagen.

Bis dahin müssten 10 Minuten vorbei sein. Die Tasse mit der gequollenen Götterspeise langsam in der Mikrowelle erwärmen. Immer 20 Sekunden auf mittlerer Stufe die Tasse in die Mikrowelle stellen und danach immer schauen, ob sich die Gelatine komplett aufgelöst hat.

Die aufgelöste Gelatine in die Rührschüssel mit Frischkäse und Zucker geben und solange mit dem Mixer mischen, bis keine Klümpchen mehr zusehen sind. Nun die steif geschlagene Schlagsahne in 2 Teilen vorsichtig unterheben.

Zuletzt um den Tortenboden eine mit Butter dünn eingeriebene 26er Springformring stellen. Dann die Masse hineingeben und die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Ich mache alles immer einen Tag vorher fertig und benutze meistens die rote Götterspeise (Kirschgeschmack). Im Sommer ist aber auch Zitrone immer sehr erfrischend.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.