fettarm
Früchte
Gemüse
kalorienarm
Kartoffel
Party
Salat
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffelsalat mit Weintrauben und Rucola

mit leichtem Dressing, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.06.2019



Zutaten

für
500 g Kartoffeln, festkochend
2 Frühlingszwiebel(n)
1 Handvoll Weintrauben
1 Handvoll Rucola
100 ml Gemüsebrühe
1 Zitrone(n), Saft davon
1 TL Senf
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
n. B. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Die Kartoffeln mit Schale kochen.

Aus warmer Gemüsebrühe, in Ringe geschnittenen Zwiebeln, Zitronensaft, Öl, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten.

Die garen Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln und Dressing in eine Schüssel geben und gut eine Stunde ziehen lassen.

Die Weintrauben halbieren, den Rucola zupfen und beides kurz vor dem Servieren mit den anderen Zutaten vermischen. Noch einmal abschmecken und fertig ist der Salat.

Tipps: Für den Salat kann man auch Radicchio oder Romana verwenden.
Geröstete Nüsse oder Samen geben dem Salat einen besonderen Pepp.
Geriebener Parmesan rundet den Geschmack des Salates ab.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KarinKnorr

Das freut mich sehr, liebe Patty 😊

28.07.2019 07:13
Antworten
patty89

Hallo Katrin die Zubereitung ist einfach und schnell Er ist sehr lecker, die Früchte harmonieren super mit dem herben Rucola Danke für das Rezept LG Patty

27.07.2019 08:53
Antworten