Chili-Torten-Auflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.06.2019



Zutaten

für
100 g Käse, gerieben
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
2 Paprika
400 ml Wasser
100 g Frischkäse
6 Tortilla(s)
500 g Rinderhackfleisch
1 EL Paprikapulver
½ EL Kreuzkümmel
½ EL Oregano
½ EL Salz
¼ EL Cayennepfeffer
¼ EL Pfeffer
2 EL Tomatenmark

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Paprika waschen, klein schneiden und mit dem Hack anbraten. Tomatenmark hinzugeben und anrösten, anschließend Wasser zugeben. Aus den Gewürzen eine Gewürzmischung herstellen, einrühren und aufkochen. Mais und Bohnen abtropfen lassen, hinzugeben und unterrühren.

5 von 6 Fladen von einer Seite mit Frischkäse bestreichen. In eine Springform mit Backpapier schichten:
Fladen (Frischkäse nach oben) - Chili - Fladen (Frischkäse nach oben) - Chili etc. - zum Schluss den Fladen ohne Frischkäse auflegen und mit geriebenem Käse bestreuen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze 20 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.