Brokkoli-Hähnchen-Flammkuchentaschen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 26.06.2019



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Pck. Flammkuchenteig
100 g Sour Cream
1 Handvoll Brokkoli
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Brokkoli waschen, ca. 5 Minuten im Salzwasser kochen und sehr klein schneiden. Wenn der Brokkoli etwas abgekühlt ist, mit der Sour Cream mischen.

Hähnchen braten, gut würzen und etwas abkühlen lassen.

Flammkuchenteig in sechs Streifen schneiden, 50 % des Streifens mit der Brokkoli-Sour-Cream bestreichen und das Fleisch auf die Cream legen. Anschließend den Teig zusammenklappen und verschließen (am besten mit einer Gabel). Bei 200 °C Ober-/Unterhitze 20 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.