Holunderblütengelee mit Zitronenmelisse

Holunderblütengelee mit Zitronenmelisse

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.06.2019



Zutaten

für
8 Stängel Zitronenmelisse
8 Holunderblütendolden
600 ml Wasser, kochendes
Apfelsaft
1 Pck. Gelierzucker 2:1, ca. 500 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zitronenmelisse etwas klein schneiden und mit den Holunderdolden in eine Schüssel mit Deckel geben. Kochendes Wasser darüber gießen und mit dem Deckel schließen. Einige Stunden ziehen lassen.

Die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und mit Apfelsaft auffüllen, bis es 850 ml sind. Das Gelee mit Gelierzucker nach Packungsanweisung kochen. Anschließend heiß in Twist-off-Gläser füllen und verschließen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Hallo jojo60, ist korrigiert. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

10.07.2019 13:20
Antworten
jojo60

Aus Zitronenmelisse und Holunderblüten daraus wird das Gelee gemacht Minze kommt gar keine rein das muss ein kleiner Fehler sein

10.07.2019 12:01
Antworten