Braten
Ei
einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
Pilze
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Champignon-Schinken-Ragout auf Kartoffelscheiben

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.06.2019



Zutaten

für
175 g Kartoffel(n)
100 g Katenschinken, gewürfelt
125 g Champignons
20 g Zwiebel(n)
1 Ei(er)
1 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die ungeschälte Kartoffel in Scheiben (ca. 8 mm) schneiden, in eine Backpfanne oder auf ein Backblech legen und auf die mittlere Schiene im Backofen geben. Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) aufheizen. Nach ca. 25 - 30 Minuten sind die Scheiben goldbraun gebacken und können auf einem vorgewärmten Teller angerichtet werden.

10 Minuten nachdem die Kartoffeln in den Backofen gegeben wurden, Zwiebeln und Pilze klein schneiden. Eine Pfanne (am besten Keramik) erhitzen (E-Herd Stufe 4). Wenn die Pfanne heiß ist, das Öl hineingeben und nach einer Minute Schinken und Zwiebeln hineingeben. Nach 2 Minuten die Pilze dazugeben. Nach 3 Minuten die Herdplatte abstellen, ein Ei in einer Schüssel aufschlagen und in die Pfanne geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Pfanneninhalt auf den angerichteten Kartoffelscheiben verteilen und mit Schnittlauch garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.