einfach
gekocht
Gemüse
Nudeln
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wirsingsalat mit Chinanudeln

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.06.2019



Zutaten

für

Für das Dressing:

½ Tasse Öl, (Kaffeetasse)
½ Tasse Zucker, (Kaffeetasse)
0,33 Tasse Essig, (Kaffeetasse)
2 EL Sojasauce
1 EL Nussöl
Salz
1 Zwiebel(n), klein geschnitten

Außerdem:

1 kl. Kopf Wirsing (am besten die dunklen Blätter)
25 g Pinienkerne
250 g Mie-Nudeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Am besten erst das Dressing zubereiten. Dafür alle Zutaten vermengen und abschmecken. Wer die Zuckermenge zu hoch findet, nimmt weniger.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Mit einer Schere in kürzere Stücke schneiden.
Die Blätter vom Wirsing ablösen (ich verwende am liebsten die dunklen Blätter) und diesen ganz kurz in heißes bzw. kochendes Wasser geben. Dann die Blätter in schmale Streifen schneiden.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Nudeln und Wirsing mit dem Dressing mischen und die Pinienkerne darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.