Vegetarisch
Beilage
Braten
Gemüse
Party
Snack
Sommer
Vorspeise
fettarm
kalorienarm
kalt
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Tomaten-Aspik

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

vegetarisch, mit Auberginen und Oliven

20 min. simpel 11.06.2019



Zutaten

für
350 g Tomate(n)
150 g Aubergine(n)
5 Oliven
7 Blatt Gelatine oder 2 g Agar Agar. Mit Gelatine ist es nicht vegetarisch.
½ Zehe/n Knoblauch
Olivenöl
n. B. Salz
n. B. Chilipulver

Zubereitung

Die Tomaten schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch klein schneiden, zu den Tomaten geben und alles miteinander mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Mit Salz und Chili nach Geschmack würzen.

Die Aubergine schälen, klein schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten, bis sie gar ist. Die entsteinten Oliven klein schneiden.

Die Tomatensauce aufkochen und die eingeweichte Gelatine dazugeben, bis die Gelatine komplett aufgelöst ist. Die angebratene Aubergine und die Oliven dazugeben und gut umrühren. Alles in Förmchen geben und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Hinweis: Wer keine Gelatine verwenden möchte, der kann auch Agar-Agar nehmen. Für diese Menge wären es etwa 2 g Agar-Agar. Es wird vor dem Kochen in die gemixten Tomaten verrührt und danach aufgekocht. Die Förmchen müssen dann etwas länger in den Kühlschrank, da Agar-Agar länger braucht, um fest zu werden.

Die Füllung reichte bei mir für sieben Espresso-Tässchen. Die Gelatine nach Beschreibung verwenden, bei mir waren es 7 Blatt bei 500 ml Flüssigkeit.

Passt gut in den Sommer, zum Beispiel zum Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Verfasser



Kommentare